Spielberichte 2003/2004

24.05.04
Sieger beim Turnier bei FC Sterkrade 72.

16.05.04
Aus nach der Vorrunde beim Turnier des SC Frintrop
Nach 2 Niederlagen und einem Sieg ist unsere AH beim Turnier von SC Frintrop nach der nach der Vorrunde ausgeschieden. SWA-Frintrop II 1:2, SWA - RuWA Dellwig 3:4, SWA - Wacker Bergeborbeck 3:2

10.05.04
SWA - BV Osterfeld 1:1
Torschütze war Uwe Günther.

24.04.04
SWA - SF 06 Sterkrade 6:1 (3:0)
Deutlich überlegen war unsere AH, die bei besserer Chancenauswertung das faire Spiel noch höher hätte gewinnen können. Tore: 1:0 Uwe Günther (5.) (Thorsten Heim), 2:0 Klaus Badtke (16.) 20m Schuss,
 3:0 Dirk Grotthaus (27.), 4:0 Uwe Günther (52.) (Karsten Grochowina), 5:0 Alexander Schlautmann (65.) (Dirk Grotthaus). 5:1 (67.) und 6:1 Karsten Grochowina (76.) (Dirk Grotthaus). Klaus Badtke hat in der 8. Min. einen Elfer verschossen, den der TW sehr gut gehalten hat

17.04.04
SWA - SG 92 Oberhausen 3:2 (1:0)
Trotz großer Personalnot konnte SWA das Spiel gegen SG 92 gewinnen. Klaus Badtke war der Matchwinner, der alle 3 Tore für unsere AH-Truppe erzielt hat. Kurz vor dem Pausentee traf er zum 1:0, nach der Pause zum 2:0 und in der 89. Min. per Handelfmeter zum 3:2. Zwischenzeitlich traf der Gast in einem fairen Spiel zum zweifelhaften 1:2 (der Ball soll bei der Hereingabe im Aus gewesen sein, was der SR nicht gepfiffen hat, weil er es anders sah) bzw. nach einigen Abwehrpatzern zum zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich

04.04.04
Arminia Lirich - SWA 5:1 (2:1)
In einer starken Partie der Alten Herren, waren die Alstadener zwar überlegen, konnten diese Überlegenheit jedoch nicht in Tore ummünzen. Nach der 1:0 Führung unserer Oldies, Elfmeter durch Dirk Grotthaus (nach Foul an K.Grochowina) glichen die Liricher vor der Halbzeit noch aus. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gingen die Liricher dann durch einen umstrittenen Foulelfmeter in Führung. In der zweiten Halbzeit bestimmten die Alstadener das Spiel. Die wenigen Konter der Liricher war aber stets gefährlich. Durch ein Eigentor durch M.Schönwitz (Tor des Monats) und zwei Kontertoren waren die Liricher am Ende der Sieger.

28.03.04
RSV Klosterhardt - SWA 3:4 (1:0)
Die Alten Herren gewannen in einem sehr guten Alt-Herrenspiel gegen RSV Klosterhardt mit 4:3 (0:1) Nach der zwischenzeitlichen 3:1 Führung (Tore: 2 x Grotthaus, 1 x M.Heim) glichen die Klosterhardter wieder aus. Das 4:3 (Grochowina) für die Alstadener Allstars war aber letztendlich verdient.

18.03.04
SWA - Union Frintrop
Das geplante Spiel der Alten Herren gegen Union Frintrop fiel wegen Platzbelegung der Jugend aus

13.03.04
SG Osterfeld - SWA 5:1 (1:1)
die Alten Herren verloren heute mit 1:5 (Tor Uwe Günther) gegen die Alte Herren von SGO I.
Nach der zwischenzeitlichen Führung der Alstadener All Stars stand es zur Halbzeit 1:1.
Nach der Halbzeit ließen aber die Kräfte nach, und Osterfeld siegte durch infividuelle Fehler
der Alstadener. Das Ergebnis viel allerdings 1 bis 2 Tore zu hoch aus.

06.03.04
SWA - TuS Buschhausen 4:2 (2:2)
Drückend überlegen waren unsere AH, die jedoch zeitweise das Tor nicht gefunden haben.
Haben Sie es gefunden wurden viele hochkarätige Torchancen vom besten Mann auf dem Platz,
dem Buschhausener Torhüter zunichte gemacht. Torschützen: 1:0 Dirk Grotthaus, 2:1 und 3:2 Karsten Grochowina und 4:2 Uwe Günther

29.02.04
BSV-SWA ausgefallen
Das Spiel ist dem Wetter zum Opfer gefallen

14.02.04
SWA-BWO 1:3 (0:0)
Den Ehrentreffer zum 1:3 erzielte Wolfgang Günther in einer fairen Partie beider Teams

15.11.03
SF 06 Sterkrade - SWA 1:5
Mit 5:1 bezwangen unsere Alten Herren SF 06.
Torschützen: Jügen Staadt, Dirk Grotthaus, Karsten Grochowina, der "Tulpenkönig" Christoph Marissen sowie ein Eigentor. Besonderen Dank an die Mannschaft von SF 06 für die freundlichen Bewirtung in geselliger Runde nach dem Spiel.

08.11.03
PSV Oberhausen - SWA 2:2
Die stark ersatzgeschwächte Alt Herrenmannschaft  (5 Spieler  müssen Babysitten da Spielerfrauen in Bad Hönningen den Aufstand proben), holten beim Polizei SV mit 10 Mann ein 2:2.
Tore: 0:1 Ruuuuudi Stahl und  0:2  Thorsten "Wutz" Heim danach fehlte die Luft!

26.10.03
SWA-SG Osterfeld
Das Spiel der Alt-Herren-Mannschaft ist ausgefallen, da die C-I-Jugend einen "wichtigen internen Leistungsvergleich" gegen die C-II-Jugend durchgeführt hat. Der Gegner ist grollend, jedoch verständlich, abgereist

19.10.03
SWA-BV Osterfeld 0:3 (0:1)
Nichts zustande gebracht hat die Alt-Herren-Mannschaft im Spiel am Samstag gegen BVO. Erwähnenswert ist aus Sicht der Alstadener der Volley-Schuß von Thorsten Neuhaus, der in Lothar Matthäus-gegen-Bayer-Leverkusen-Stil, nach einem Eckball fast den 1:2 Anschlusstreffer erzielt hat.  Vielleicht hatte die insgesamt schwache Darbietung Ursachen im Kopf, da es abends auf Rolle ging *grins*.

12.10.03
TUS 81/10 Essen-SWA  1:1 (1:0)
Torschütze Karsten Grochowina

04.10.03
SWA-VfR 08 Oberhausen 2:2 (0:0)
Ein  gutes Spiel der Alt-Herren-Mannschaft, wobei die Chancenverwertung bemängelt werden muss. Viele 100%ige vergebene Chancen sowie ein von Karsten Grochowina, als Gefoulter --> macht man nicht, verschossener Elfer sorgten letztendlich für das Remis. Die 2:0 - Führung durch Dirk Grotthaus wurde durch Ingo Gier (per Foulelfmeter und 18m-Schuß) egalisiert. Souverän war die Leistung des Schiedsrichters, der mit beiden Farben wenig Probleme hatte. O-Ton: Michael Heim: Endlich mal ein guter Schiedsrichter *grins*

20.09.03
SG 92 Oberhausen - SWA 1:6  (0:2)
Die SWA Alten Herren bezwingen SG 92 Oberhausen mit 6:1.
Bei herrlichen Sonnenschein besorgte Uwe Günther den 0:2 Pausenstand.
Beim 1:2 Anschlußtreffer befand sich die gesamte SWA Elf noch bei der Pausen-Brause.
Die weiteren Treffer für unsere SWA Alte Herren Mannschaft erzielte Torsten Neuhaus, Karsten Grochowina, Torsten Heim (2x). Herzlichen Glückwunsch, den nächsten Auswärtssieg können wir dann am kommenden Samstag in Hönningen feiern

05.09.03
GW Holten - SWA 4:2  (Halbzeit nicht bekannt)
3 Neuerwerbungen waren am Start: Burghard Völker, Klaus Badtke und Thorsten Stolte, dessen Einstand anschließend in der Gaststätte "Zur Flotte" trotz der Niederlage ordentlich gefeiert wurde. Torschützen waren Jürgen Staadt zum 1:0 und Paul ??? zum 2:4

03.09.03
+++ 2. Fußballtennis-Turnier bei SWA +++
Sieger des wurde Titelverteidiger Sterkrade 06/07 im Finale gegen SWA I.
Das Spiel um Platz 3 gewann RWO gegen SG Oberhausen 92

24.08.03
+++ FC Buschhausen - Sieger des 2, Alt-Herren-Kleinfeldturniers +++
Sieger des 2. Alt-Herren-Kleinfeldturnier wurde das Team von FC Buschhausen, das sich im Finale gegen WAZ Essen deutlich mit 4:0 durchsetzen konnte. Auf den 3. Platz kam das Team des TSV Broich 85 mit einem Sieg 1:0 gegen FC Kesselschmiede